Antikleder

Ausgewählte Tierhäute, die mittels Alter, Optik und manueller Beararbeitung beurteilt und in der Möbelmanufaktur Einsatz finden.

Antikleder wird seit vielen Hundert Jahren in der Möbelmanufaktur eingesetzt. Dabei werden besonders ausgewählte Häute wie zB. Nappaleder, Krokodilleder etc. verwendet. Die Qualität bestimmt sich auf der einen Seite durch das Alter und auf der anderen Seite durch die besondere Verarbeitung. Effektfarben werden gezielt auf die fertigen Polstermöbel aufgetragen, wobei eine manuelle Wischtechnik für besondere Glanzeffekte sorgt und damit der Patina des Möbelstücks eine charakteristische Zweifarbigkeit verleiht. Antikleder ist ein sehr edles Material z.B. für Backensessel.




« zurück zur Übersicht

Weitere Lexikoneinträge, die für diesen Text relevant sind:

Patina | Pol | Backensessel | Patina | Qualität | Nappaleder | Antikleder |