Anilinleder

Durchgefärbtes Leder

Das typische Merkmal von Anilinleder ist, dass es durchgefärbt ist. Dies geschieht mit wasserlöslichen Anilinfarbstoffen. Es besitzt keinen Deckfarben Aufstrich oder Pigmente. Daher ist bei Anilinleder die Hautstruktur deutlich zu erkennen. Anilinleder sind in der Herstellung von klassischen Polstermöbeln sehr beliebt, da sie die natürliche Optik des Leders erhalten und im Griff angenehm weich ausfallen. Anilingefärbtes Leder ist in der Pflege anspruchsvoll. Es ist empfindlicher bei dauerhafter Sonnenbestrahlung. Daher ist es vor direkter UV-Strahlung zu schützen. Ein regelmäßiges Säubern mit einem weichen und feuchten Tuch sowie anschließend mi einem Spezialpflegemittel dankt dieses außergewöhnliche Leder mit langer Haltbarkeit und viel Freude seines Besitzers.

« zurück zur Übersicht

Weitere Lexikoneinträge, die für diesen Text relevant sind:

Leder | Pigmente | Pol | Anilinleder |