Mikrofaserfliesstoffe

Mikrofaserfliesstoffe

Mikrofasern (z.B. Alcantara, Amaretta) sind feinstsynthetische Fasern, von denen ein rund um den Äquator geschlungener Faden der feinsten Microfasern gerade mal 450 Gramm wiegen würde. Lederimitat ist die umgangssprachliche Bezeichnung dieser Bezugsstoffe. Das leichte, samtig-weiche Material aus Chemiefaser ist atmungsaktiv, reiß- und scheuerfest, formbeständig, wasser- und schmutzabweisend sowie pflegeleicht.

« zurück zur Übersicht

Weitere Lexikoneinträge, die für diesen Text relevant sind:

Leder | Bezugsstoff | Alcantara |