Blindholzgestell

Gestell

Das Gestell ist das Skelett einer Garnitur. Werden alle wesentlichen Teile gepolstert und überzogen, so nennt man es Blindholzgestell. Meist bleiben nur noch kleine Holzteile Füße, Blenden und Knaufe sichtbar und werden dann meist durch Beizen oberflächenbehandelt.

« zurück zur Übersicht

Weitere Lexikoneinträge, die für diesen Text relevant sind:

Blindholzgestell | Garnitur |