Piqué

Piqué

Jacquardgewebte Doppelgewebe in relief- und konturenartiker Optik, meist mit Rippen-, Steifen- oder Wabenmustern, die hauptsächlich aus Baumwoll- oder Viskosefasern hergestellt werden. Die Musterung sieht aus, als wäre sie durch Steppen erreicht worden (Piqué = franz. gesteppt). Piqué ist ein kleingemusterter Matelassé.

« zurück zur Übersicht

Weitere Lexikoneinträge, die für diesen Text relevant sind:

Jacquard | Piqué | Steppen | Viskose |